Die Jury umfasst drei Mitglieder:

  • Philippe Bach, Deutschland/Schweiz
  • Carlo Balmelli, Schweiz
  • Jan de Haan, Niederlande
Zum Seitenanfang